Cleansmoke Räucherprozess für Bio-Produkte zulässig – weitere Informationen hier in Kürze

Aktuelles

Aktuelles

Verlängerung Primärrauchprodukte

Gereinigte Primärrauchprodukte werden beim CleanSmoke Räucherprozess eingesetzt. Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), hat aktuell der EU Kommission empfohlen, deren Zulassung aufgrund einer aus wissenschaftlicher Sicht unzureichenden Einzelstoff-Analyse nicht zu verlängern – dies würde das Aus für den produkt- und umweltfreundlichen Räucherprozess bedeuten.

Weiterlesen »

BIOFACH 2023

Bereits zum zweiten Mal heißt es auf der Weltleitmesse BIOFACH in Nürnberg „Grüner Rauch für gesündere und umweltfreundlichere Produkte“. Vom 14. – 17. Februar informiert die CleanSmoke Coalition in Halle 5 Stand 5-441 interessierte Hersteller und Verarbeiter aus der gesamten Lebensmittelindustrie über den Räucherprozess mit vorgereinigtem Rauch – der inzwischen gleichermaßen für Bio-Produkte und konventionelle Produkte zulässig ist.

Weiterlesen »

CleanSmoke in Italien

Nach der BioFach war die CleanSmoke Organic Campaign auf der italienischen Biomesse SANA in Bologna vertreten. Die Hersteller-Assoziation AssoBio, der Zertifizierer Suolo e Salute und das Bio-Department des italienischen Landwirtschafts-Ministerium waren die wichtigsten Gesprächspartner.

Weiterlesen »